Drucken

Muay Thai

von Thai Bombs Mannheim e.V.

Muay Thai (Thailändisches Boxen oder Thaiboxen) ist der thailändische Nationalsport. Muay Thai ist ein Vollkontaktkampfsport mit einer jahrhunderte alten Tradition. Im Muay Thai können neben Fauststößen und Fußtritten auch Ellenbogen- und Knietechniken eingesetzt werden. Muay Thai ist nicht nur ein faszinierender Wettkampfsport, sondern eignet sich auch hervorragend als Fitnesstraining und zur Selbstverteidigung. Bei den Thai-Bombs kann man Muay Thai sowohl als Breitensport wie auch als Wettkampfsport betreiben. Muay Thai eignet sich für jedes Alter und jedes Geschlecht. Zusätzlich finden auch andere Bestandteile der thailändischen Kultur ihren Einfluss wie das „alte“ Muay Thai (Muay Boran), Whai Kru (Kampftanz), Krabbi Krabbong (Waffenkampf) und thailändische Massage (Nuat Phen Thai).

Sportart(en): Asiatische Kampf- und Verteidigungssportarten
Anbieter: Thai Bombs Mannheim e.V.
Zielgruppe: Ältere Menschen, Erwachsene, Jugendliche 15-18 Jahre, Kinder 7-10 Jahre, Kinder/Jugendliche 11-14 Jahre
Termine: Mo, 19:00-22:00
Di, 16:00-22:00
Mi, 17:00-22:00
Do, 17:00-22:00
Fr, 17:00-21:00
Sa, 15:00-16:00
wöchentlich

Nächste Termine

  • Montag, 16.09.2019, 19:00-22:00
  • Dienstag, 17.09.2019, 16:00-22:00
  • Mittwoch, 18.09.2019, 17:00-22:00
  • Donnerstag, 19.09.2019, 17:00-22:00
  • Freitag, 20.09.2019, 17:00-21:00

Sportstätte

Sportschule Hanuman

Stadtbezirk: Innenstadt/Jungbusch
S6,9
68161 Mannheim