Drucken

Ju-Jutsu für Anfängern und Fortgeschrittene ab 14 Jahren

von 1. Mannheimer Judo-Club

     

  • Was ist Ju-Jutsu?


  •  

    Ju Jutsu heißt übersetzt "sanfte Kunst" und geht zurück auf eine in Japan in der Tokugawa-Periode (1603-1868) gewachsene und entwickelte waffenlose Selbstverteidigung der Samurai.

    Im Ju Jutsu sind verschiedene Elemente enthalten wie z.B. Tritt-, Schlag-, Wurf-, Hebel-, Würge- und Festhaltetechniken.


  •  

  •  

    Das heutige System ist modernisiert und den Angriffen, die raffinierter, vielfältiger und gefährlicher geworden sind, entsprechend angepasst.


  •  

  •  

    Es gilt der Grundsatz "aus der Praxis für die Praxis". Die Techniken, die aus den Budo-Disziplinen Judo, Karate und Aikido ausgewählt wurden, können in harter oder weicher Form nach dem Prinzip der Verhältnismäßigkeit angewendet werden.


  •  

  •  

    Neben der "reinen" Selbstverteidigung, bei der nach Prüfungen Gürtel von Gelb bis Schwarz verliehen werden, gibt es auch den Wettkampfsport mit nationalen und internationalen Systemen.

  •  

Sportart(en): Asiatische Kampf- und Verteidigungssportarten
Anbieter: 1. Mannheimer Judo-Club
Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche 15-18 Jahre, Kinder/Jugendliche 11-14 Jahre
Übungsleiter(in): Geschäftszimm; E-Mail: verwaltung@1-mannheimer-judo-club.de; Telefon: 0621-35390
Termine: Di, 18:00-19:30
wöchentlich

Nächste Termine

  • Dienstag, 11.05.2021, 18:00-19:30
  • Dienstag, 18.05.2021, 18:00-19:30
  • Dienstag, 25.05.2021, 18:00-19:30
  • Dienstag, 01.06.2021, 18:00-19:30
  • Dienstag, 08.06.2021, 18:00-19:30

Sportstätte

Dojo 1. Mannheimer Judo-Club

Stadtbezirk: Neckarstadt-Ost
Im Pfeifferswörth 26
68167 Mannheim