SG Mannheim Basketball

Drucken
Wie es zur Gründung der SG Mannheim kam

Jahrelang gab es in Mannheim drei Vereine mit Basketballabteilungen: TSV Mannheim, Post SG Mannheim und DJK Mannheim. Alle Vereine waren sehr bemüht, ihre Jugend- und Seniorenarbeit immer auf dem höchsten Niveau zu gestalten, gerieten aber immer wieder schnell an ihre Kapazitätsgrenzen. Man hat in Mannheim zwar immer wieder spannende Spiele erlebt, jedoch kam man über Badische Meisterschaften nicht hinaus. Das Ringen und gegenseitige Abwerben der Spieler hinderte das Weiterkommen der Sportart Basketball in Mannheim.

1997 entschieden sich die Basketballabteilungen der DJK Mannheim und Post SG Mannheim, im sportlichen Bereich zu kooperieren. Um gleichzeitig die Weichen für eine erfolgreiche Jugendarbeit zu stellen, wurde der Förderverein Basketball Rhein-Neckar e.V. gegründet. Nach sechs Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit wurde im Jahr 2003 die Spielgemeinschaft Mannheim gegründet, der 2004 auch der TSV Mannheim beitrat. Nach dem Austritt der Post SG Mannheim aus der Spielgemeinschaft trat der neu gegründete Verein Ball im Quadrat e.V. an dessen Stelle.

Angaben zu SG Mannheim Basketball

Gründungsjahr: 2003
Mitgliederzahl: 350
Sportarten: Basketball
Facebook: https://www.facebook.com/sgmannheimbasketball/

Beschreibung

Wie es zur Gründung der SG Mannheim kam

Jahrelang gab es in Mannheim drei Vereine mit Basketballabteilungen: TSV Mannheim, Post SG Mannheim und DJK Mannheim. Alle Vereine waren sehr bemüht, ihre Jugend- und Seniorenarbeit immer auf dem höchsten Niveau zu gestalten, gerieten aber immer wieder schnell an ihre Kapazitätsgrenzen. Man hat in Mannheim zwar immer wieder spannende Spiele erlebt, jedoch kam man über Badische Meisterschaften nicht hinaus. Das Ringen und gegenseitige Abwerben der Spieler hinderte das Weiterkommen der Sportart Basketball in Mannheim.

1997 entschieden sich die Basketballabteilungen der DJK Mannheim und Post SG Mannheim, im sportlichen Bereich zu kooperieren. Um gleichzeitig die Weichen für eine erfolgreiche Jugendarbeit zu stellen, wurde der Förderverein Basketball Rhein-Neckar e.V. gegründet. Nach sechs Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit wurde im Jahr 2003 die Spielgemeinschaft Mannheim gegründet, der 2004 auch der TSV Mannheim beitrat. Nach dem Austritt der Post SG Mannheim aus der Spielgemeinschaft trat der neu gegründete Verein Ball im Quadrat e.V. an dessen Stelle.